Chancen

Es geht mir nicht darum, daß man mir dankt.

Das Lächeln,
auch wenn ich es nicht persönlich sehen kann,
ist viel mehr als ein einfacher Dank:
Mindestens ebenso kostbar,
doch um ein vielfaches schöner –
– weil es tiefer berührt.

Es geht mir um Chancen, die ich geben möchte.

Die Chance zu lächeln.
Die Chance zu träumen.
Die Chance zu spielen.
Die Chance zu erleben.
Die Chance zu verändern.
Die Chance auf Neues.
Die Chance auf Anderes.
Die Chance auf Ausbruch.
Die Chance auf mehr:

Die Chance auf ein Leben.

Ein Lächeln und die eine oder andere Chance.
Das eine geben, weil es sich gut und richtig anfühlt.
(Vielleicht sogar, weil es bis zu den Augen reicht.)
Die anderen wahrnehmen, annehmen, weil sie sich bieten.

Viel mehr als ein Dank.
Viel mehr als nur Worte.

Nimm, was annehmbar ist.
Und lebe, so gut es geht.

Vielleicht mit einem Lächeln.
Auf den Lippen.
In den Augen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s